Escort Berlin

Unsere 24h Call Girls Service Hotline wartet auf Sie

Warnung
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 123
Sonntag, 16 Juni 2013 19:59

Berlin Zehlendorf – hier verbringen Besucher ihre Zeit auf angenehme Weise

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Zehlendorf gehört als Ortsteil zu dem Bezirk Steglitz-Zehlendorf und gehört wohl zu den wohlhabenderen Gebieten der Stadt Berlin. Im Rahmen der Verwaltungsreform 2001 wurde der ehemals eigenständige Bezirk Zehlendorf eingegliedert, wodurch sich nun der gemeinsamen Bezirk Steglitz-Zehlendorf gebildet hat. Bereits im Laufe der 12. Jahrhunderts bildeten sich durch deutsche sowie auch slawische Siedler Dörfer an der sogenannten Krummen Lanke und dem Krummen Fenn, welches heute Düppel genannt wird und auch am Schlachtensee. Erstmalig Erwähnung fand Cedelendorp im Jahre 1242 in Form eines Verkaufsvertrags, der dem Eigentumswechsel des Markgrafen Johann I. und Otto III. zum Zisterzienserkloster Lehnin dokumentierte. Im Jahr 1838 fuhr die erste preußische Eisenbahn von Potsdam nach Zehlendorf, wobei die Zehlendorf Endstation bildete. Der Bahnhofanschluss blieb bis 1980 bestehen und im 1874 wurde die Wannseebahn eröffnet, welche direkt hinter dem Bahnhof Zehlendorf in Richtung Bahnhof Schlachtensee abzweigt. Die Gründung der selbstständigen Landgemeinde Zehlendorf erfolgte im Jahr 1872.

Heute bietet Zehlendorf ein hervorragendes Netzwerk an öffentlichen Verkehrsmitteln, so dass Besucher jederzeit ohne eigenes Fahrzeug dem Bezirk erkunden können. Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten gehören das Heimatmuseum sowie auch das Haus am Waldsee und eine über 100 Jahre alte Eiche, die sich im Ortsteilzentrum befindet. Empfehlenswert sind auch die Ernst-Moritz-Arndt-Kirche, die Dorfkirche Zehlendorf, die Paulus-Kirche und das Museumsdorf Düppel, das Alliierten Museum, der Mexikoplatz und auch die Teltow-Werft. Darüber hinaus lädt das große Einkaufscenter Zehlendorfer Welle in Berlin praktisch zum Shoppen ein. Das Einkaufscentrum befindet sich direkt an der größten Einkaufsstraße Berlins, der Clayallee, wo das Leben pulsiert. Es handelt sich dabei um zwei Gebäude, die durch eine wellenförmige Konstruktion verbunden sind, so dass dadurch eine kleine Passage besteht, in der Besucher ebenso unterschiedliche Geschäfts als auch Arztpraxen, Fitness-Studios, Wellness Angebote und Restaurants finden, so dass es sinnvoll wäre, jede Menge Zeit mitzubringen um alles zu erkunden. Das riesige Einkaufszentrum bietet eine Vielzahl von Parkmöglichkeiten und ist ebenso mit dem Auto als auch mit dem ÖPNV problemlos erreichbar. Weitere Möglichkeiten zum Einkaufen finden Besucher am  Boulevard Berlin, am Forum Steglitz sowie auch am Forum Zehlendorf und am Schloss Straßen Center.

Wer seine Abende erlebnisreich oder auch entspannt in der einen oder anderen Cocktailbar verbringen möchte, für den bietet sich der Besuch Café Solo an sowie auch im filouu Cafe-Bar-Restaurant, im La Casserole oder auch im Dos Pescados Bar Restaurant. Steaks dagegen und ebenso auch italienische Küche bietet das Restaurant Block House - Berlin – Zehlendorf, während man im La Bodega argentinische sowie auch spanische Küche genießen. Kroatisches Essen serviert das Dalmacija, während die amerikanische Küche und das Flair eines amerikanischen Designers im The Sixties Diner erlebt werden kann. Besucher, die einige Tage in Berlin verbringen möchten, finden in Zehlendorf unterschiedlichste Übernachtungsmöglichkeiten, beispielsweise im Apartment Hotel Landhaus Lichterfelde, welches ruhig gelegen ist zwischen Wannsee und Brandenburger Tor und nahe dem botanischen Garten sowie auch im Sterne Superior Hotel Ravenna, im südwestlichen Bezirk von Steglitz. Komfort genießen Besucher im Seminaris Campus Hotel Berlin, in dem ruhigen Villenviertel Berlin-Dahlem im Bezirk Steglitz-Zehlendorf, in einem der attraktiv eingerichteten First Class-Zimmer.


 

Zu unseren Escort-Girls in Berlin Zehlendorf

 

Gelesen 5174 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 12 März 2015 14:24

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.